Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Die Ruderabteilung vom Bootsclub Nordhorn e.V. ist den letzten 3 Jahren enorm gewachsen. Um allen Ruderern regelmäßig die Möglichkeiten zu bieten, ihren Sport ausüben zu können, benötigen wir dringend ein Vierer-Ruderboot!

Kategorie: Sport
Stichworte: Ruderboot, Vechtesee, Sport
Finanzierungs­zeitraum: 19.11.2018 08:48 Uhr - 12.02.2019 06:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Die aktive Mitgliederzahl der Ruderabteilung hat sich in den letzten 3 Jahren um 60% erhöht. Wir möchten jedem Ruderer auch weiterhin zur wöchentlichen Trainingseinheit einen Ruderplatz garantieren, so dass wir dringend ein Vierer-Ruderboot anschaffen müssen. Auch aktuell im Herbst laufen noch Schnupperkurse, so dass wir glücklicherweise auch im neuen Jahr mit weiteren Zuwachszahlen rechnen können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten Menschen jeder Altersgruppe, sowohl Frauen als auch Männer, zur aktiven Bewegung bringen und das in der Natur unserer schönen Wasserstadt Nordhorn! Dafür ist der Rudersport ideal geeignet, denn bei keiner anderen Sportart werden so viele Muskeln gleichzeitig beansprucht wie beim Rudern. Dieser Sport kann zu jeder Jahreszeit in der Natur ausgeübt werden und fördert als Teamsport den Mannschaftsgeist.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Ruderabteilung möchte weitere Wassersportinteressierte aus der Umgebung für diese Sportart gewinnen und damit gleichzeitig einen Beitrag zur Bereicherung des Stadtbildes der Wasserstadt Nordhorn leisten. Wir möchten unsere Ruderkapazitäten erweitern und insbesondere auch noch mehr jüngere Interessenten für diesen Sport begeistern.

Wir, die Mitglieder des Bootsclubs, sind jedoch nicht nur Sportinteressierte, sondern unterstützen auch mit unseren ehrenamtlichen Tätigkeiten wie z.B. der Vechtesee-Reinigungen im Frühjahr und Herbst sowie der Durchführung verschiedener Veranstaltungen (Triathlon, Regatten) am Vechtesee die Attraktivität der Stadt Nordhorn. Z.B treffen sich jedes Jahr im März Ruderer von den Vereinen aus Berlin, Leer, Papenburg, Niederlande usw. in Nordhorn, um durch die Stadt und um Umgebung zu rudern.
Die Realisierung unseres Vorhabens der Erweiterung ist jedoch nicht ohne Anschaffung weiterer Ruderboote möglich.
Deshalb möchten wir alle Liebhaber und Förderer der Wasserstadt Nordhorn und des Wassersports bitten, uns mit einer kleinen oder auch gern größeren Spende zu unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Alle gespendeten Gelder werden ausschließlich für den Kauf des Ruderbootes und des Zubehörs verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Bootsclub Nordhorn e.V. – Ruderabteilung
Der Bootsclub Nordhorn e.V. ist mit seinen 44 Jahren ein vergleichsweise noch sehr junger Verein. Der Verein zählt in seinen Abteilungen wie Rudern, Drachenboot, Kanu, Segeln, Surfen fast 600 Mitglieder. Durch die neue Fun-Sportart „Standup-Paddling“ und die seit 2014 ins Leben gerufene Drachenbootsparte konnte der Verein neben dem Wachstum der Ruderabteilung in den letzten 2 Jahren erheblich an Mitgliedern zulegen und damit das Stadtbild auf Vechte, Kanälen und Vechtesee bereichern.