Projektübersicht

Im Jubiläumssommer 2019 soll das Trainingsgelände beim SV Rot-Weiß Lage mit einer neuen LED-Flutlichtanlage und einem neuen Fußballplatz ausgestattet werden.
Die alte Flutlichtanlage aus dem Jahre 1986 war ein Sicherheitsrisiko, brachte nicht genug Helligkeit für den Spielbetrieb und war außerdem ein großer Energiefresser.

Kategorie: Allgemein
Stichworte: Flutlichtanlage, LED, Fußballplatz, rw-lage, Sportplatz
Finanzierungs­zeitraum: 26.06.2019 11:27 Uhr - 24.09.2019 20:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Um die Schaffung eines offiziellen Spielbetriebsplatzes und der Installation einer zeitgemäßen und umweltfreundlichen Flutlichtanlage. Durch den Einsatz der LED-Technik reduzieren wir die CO2-Verschmutzung um mehr als 80 %.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Durch den Bau der Anlage wird das Sportangebot in der Gemeinde Lage und damit auch für die Spielgemeinschaft in der Samtgemeinde deutlich attraktiver. Die Kinder und Jugendlichen, aber auch alle Fußballer, können dann vor Ort abends trainieren und am offiziellen Spielbetrieb teilnehmen. (Vorher gab es keinen Spielbetriebsplatz mit Flutlicht)

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil wir in die Zukunft unserer jungen Menschen investieren.
Wir stellen uns auf das veränderte Freizeitverhalten der jungen Generation ein.
Gleichzeitig reduzieren wir deutlich die CO2 Verschmutzung durch neue LED Technik.
Zudem geben wir unseren Kindern und Jugendlichen ein Stück "Sportheimat".
Zusätzlich reduzieren wir die "Lichtverschmutzung", da sich ein Vogelschutzgebiet in der Nähe befindet.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der ehemalige Trainingsplatz wird neu hergerichtet als Spielbetriebsplatz (Einebnen, Einsähen, Drainieren.etc.).
Es werden neue Flutlichtmasten gesetzt und LED Leuchten mit punktgenauen Lichtkegeln installiert. Sofern das Projekt überfinanziert werden sollte, wird dieses Geld in Ballfangzäune und eine Bewässerungsanlage fließen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht der Gesamtverein SV Rot Weiß Lage 1929 e.V. mit seinen 740 Mitgliedern. In erster Linie werden aber die etwa 350 Fußballerinnen und Fußballer des Vereins den neuen Platz mit energieeffizienter LED-Flutlichtanlage nutzen.